free responsive web templates

Aktuelles

Vom Museumshafenverien Büsum

Nordtour - Das Reisemagazin

von Friedrich-Wilhelm Trottmann

Die Nordtour führte dieses Mal nach Büsum zum dortigen Museumshafen
Im Museumshafen liegen Oldtimer, die der Nachwelt veranschaulichen sollen, welche Schiffe einst dem Fischfang nachgingen und auch alte ausgemusterte Schiffe der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) haben hier ihre Heimat gefunden und werden in Fahrt gehalten.
Reporter Karl Dahmen mit seinem Toningenieur Olaf Ramm und Kameramann Alexander Ullrich interviewten den Ehrenvorsitzenden und Vereinsmitgründer Dr.Martin Kreitz und den Vorsitzenden Klaus Hinz. Anschaulich wurden der Ole Hoov und die Oldtimer mit ihrer Geschichte in Scene gesetzt, wie den über 100 Jahre alten Gaffelsegler „Fahrewohl von Büsum“ und das Rettungsboot „Rickmer Bock“.
Der Ankerfriedhof und der Tassenpegel waren auch erwähnenswerte Objekte.
Eine Gelegenheit, an den Spendenaufruf zum Erhalt des 110 Jahre alten Gaffelsegler MARGARETHA zu erinnern, um ihn vor dem Abwracken zu bewahren.
Sendetermin 23. Januar 2021 um 18 Uhr im NDR

Adresse
Museumshafen Büsum e. V.
Werftstraße 8 
25761 Büsum


Kontakt

Tel. (0 48 34) 9625888
info@museumshafen-buesum.de